11. August

 Samstag 14:00 -– 18:00 Uhr

 Bürgerhaus St. Stephan

Bauchtanz: Schnupper-Workshop

Orientalischer Tanz, oder auch Bauchtanz genannt, bietet ein

gesundes und leichtes Training für den ganzen Körper. Die Haltung

wird verbessert, die Muskulatur sanft gestärkt, die Gelenke nicht

unnötig belastet und der Beckenboden gekräftigt. Interessierten bietet

dieser Workshop einen kleinen Einblick in den Bauchtanz.

Workshopinhalt sind eine Reihe von Basisbewegungen, die zu einer

kleinen, tanzbaren Bewegungsfolge zusammengesetzt werden. Bei

Interesse wird ein mehrwöchentlicher Kurs eingerichtet.

Info und Anmeldung bei Corinna Jedamzik: 06155 6870 oder

chiara.naurelen@web.de

 

 ab 21. August

 Mittwochs

 Kurs 1          14:00 – 15:15 Uhr

 für Kinder ab 4 Jahre

 Kurs 2          15:15 – 16:30 Uhr

 Fortsetzung Kurs 1 (5 – Jahre)

 Kurs 3          16:30 – 7:45 Uhr

 für Grundschulalter, Orffgruppe

 Bürgerhaus St. Stephan

Musik und Bewegung

Elementares Musizieren, szenisches Spiel, Instrumentenbau. Die Kurse finden fortlaufend statt. Seiteneinstieg in Kurs 3 ist möglich.

Info und Anmeldung bei Volker Ell: 06151 64726 oder volker.ell@t-online.de

 

 fortlaufend

 Montags        15:00 – 17:00 Uhr

 Dienstags      16:00 – 18:00 Uhr

 Mittwochs      15:00 – 17:00 Uhr

 Donnerstags 15:00 – 17:00 Uhr

 Bürgerhaus St. Stephan

Kindermalkurse

In diesem Malkurs wird Kindern im Alter ab 6 Jahren Freude am Malen und Zeichnen vermittelt. Sie sammeln Erfahrungen im Umgang mit Farben, lernen verschiedene Maltechniken und setzen sich experimentell und fantasievoll damit auseinander. Die Kinder-malkurse sind durchgehend, finden aber nicht in den Schulferien statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Info und Anmeldung bei Lena Westenberger: lenawesten@googlemail.com

 

fortlaufend

Donnerstags   9:30 – 13:00 Uhr

Freitags        10:00 – 12:00 Uhr

Bürgerhaus St. Stephan

Therapeutisches Malen

Durch Malen und Zeichnen lernt man, mit einer schwierigen Situation emotional fertig zu werden. Kreative Kräfte werden geweckt, angeregt oder wiederbelebt.

Info und Anmeldung bei Lena Westenberger: lenawesten@googlemail.com

 

fortlaufend

Montags        17:15 – 20:00 Uhr

Bürgerhaus St. Stephan

Malkurs für Jugendliche und Erwachsene

Jugendliche, Berufstätige oder Senioren. Anfänger oder Fortgeschrittene. Kleine Gruppen. Individuelle Förderung.

Info und Anmeldung bei Lena Westenberger: lenawesten@googlemail.com

 

 26. September bis
 28. November

  Mittwochs   9:30 – 12:00 Uhr

             und   18:30 – 21:00 Uhr

  Bürgerhaus St. Stephan

Puppentheater

Till und Kaspar treiben Unfug im Griesheimer Kulturverein.
Puppen sind wunderbare Mal-Modelle. Sie befeuern die Fantasie als Relikte der Kindheit.
Die Marionetten aus Sizilien gehören zum Weltkulturerbe der Unesco.
Die ineinander steckbaren, bunt bemalten russischen Matrjoschkas, gelten als Talisman.
Das Kasperletheater bildet eine Subkultur im Kinderzimmer: Spaß und Freundschaft stehen an erster Stelle. Es darf auch geprügelt werden – aber das Gute siegt immer. So wie im Kulturverein.
Wir malen mit Aquarell, Tinte, Tusche, Acryl, Buntstiften.

Info und Anmeldung bei Beate Koslowski: 06152 8554040 und 0160 4337811

 

 10. und 11. November

  Samstag und Sonntag

                       9:30 – 17:00 Uhr

  Bürgerhaus St. Stephan

Workshop: Collage / Mischtechnik

Wir reißen, schneiden und kleben die selbst bemalten oder gefundenen Papiere auf Leinwände und experimentieren mit Strukturpaste, Sand und Marmormehl. Acrylfarben und grafische Techniken ergänzen die künstlerische Collage. Wer möchte kann auch nur malen.

Info und Anmeldung bei Karin Herbsthofer: 06155 3241

 

    8. September

     Samstag  16:00 – 23:59 Uhr

     Bürgerhaus Sankt Stephan

Nacht der Spieler returns

Im Rahmen von „Stadt-Land-Spielt" laden wir dieses Jahr alle Viel- und Gelegenheitsspieler ein uns einen Besuch abzustatten und ein paar Runden mit zu spielen. – Eintritt ist frei –

Info bei Michael Emrich: 0175/2722256 oder michael_emrich@gmx.de

 

Bis 15. September

 

Schreibwettbewerb 2018

Der Märchenverein Karfunkel startet in Zusammenarbeit mit dem Griesheimer Kulturverein unter dem Titel „Schreibfunkel" erstmals einen Schreibwettbewerb. Ziel ist es, Jugendliche, die in Griesheim zur Schule gehen, arbeiten, Mitglied in einem Griesheimer Verein sind und/oder wohnen, die Möglichkeit zu geben, sich erstmals schriftstellerisch zu betätigen. Es wird kein Motto, kein Thema vorgegeben. Somit sind die Jugendlichen vollkommen frei zu schreiben, wozu sie selbst Lust haben, woran Interesse besteht. Der Gewinner des Schreibwettbewerbes erhält 300 €.

 

    23. bis 26. September

 

Die Spinning Onions auf dem Griesheimer Zwiebelmarkt

Auch in diesem Jahr sind die Spinning Onions auf dem Zwiebelmarkt vertreten mit Ihrem Stand am Marktplatz. Für die herzhaften Genießer bieten sie Wein, Käsespieße in verschiedenen Variationen und Schmalzbrote, für die Leckermäuler Kuchen und heiße sowie kalte Getränke. Und für den Fall, dass es richtig kalt wird, ist Glühwein und Kinderpunsch im Angebot.